Geschichte

Wir möchten Sie auf eine kurze Zeitreise in die Vergangenheit von Friseure Befurt einladen, die bereits 1968 begann.

 

Tradition seit 1968

Die Geschichte der Friseure Befurt Filialen begann 1968 in Erbach. Damals zog unser Befurt Stammhaus von Erbach nach Ulm, die Filiale in Erbach wurde dann als erster Friseure Befurt Salon weitergeführt.

So verlief es auch 1977 in Ulm, als unser Stammhaus vom Ehinger Tor in die Dreiköniggasse umgezogen ist. Eine weitere Filiale wurde 1989 in Neu-Ulm eröffnet.

Noch heute haben wir drei Filialen in Ulm (Söflingen), Neu-Ulm und Erbach. Die Salons wurden kontinuierlich weiterentwickelt und modernisiert. 2010 haben wir allen Filialen einen neuen modernen und edlen Look verpasst.