Geschichte

Wir möchten Sie auf eine kurze Zeitreise in die Vergangenheit von plan B. by befurt einladen, die bereits in den 80er Jahren begann.

 

Die Geschichte von plan B.

Schon in den 80er Jahren entstand bei Befurt die Idee, Friseurdienstleistungen auf eine andere Art anzubieten und so entstand 1984 die „Frisurenkiste“, ein Salonkonzept, bei dem die Dienstleistungen als eine Art „Menü“ zusammengestellt und kostengünstig angeboten wurden. Der ungewöhnliche Salon in schrillen Farben und mit Getränkedosen und Flipperautomaten nahm erfolgreich seinen Weg. Fortgeführt wurde dieser Gedanke 2005 über ein Lizenskonzept namens „HAIRKILLER“ in Kooperation mit Wella und wurde dann ab 2010 unter dem Namen „plan B. by Befurt“ als eigenständiges Befurt Konzept in die Befurt Group integriert.

plan B. by Befurt ist unser junges, unkonventionelles und puristisches Konzept und steht für Kreativität, Flexibilität und dank unserer Packages für ein top Preis-Leistungsverhältnis, und das bei gewohnter Befurt Qualität.